Was ist sinnvoll und was ist wertvoll? Das ist ganz unterschiedlich. Für jeden Menschen gestaltet sich das individuell. Herauszufinden, was individuell sinn- und wertvoll ist und wie der Weg dahin gelingen kann, kann in Workshops und Seminaren herausgefunden werden.

Neben der persönlichen Beratung sind Seminare ein geeigneter Ort, um bestimmte Themen in einer angenehmen Atmosphäre vertiefen zu können und vom Austausch unter den Teilnehmern zu lernen und die Dynamik der Gruppe zu erleben. Dabei kann es um praktische Dinge gehen wie auch um die tiefergehenden Fragen, die uns in unserem Leben berühren.

Wer bin ich? Werte, Sinn und Ziele für mein Leben

Was macht mich aus? Wohin möchte ich? Wir leben in einer Zeit, in welcher wir immer mehr Möglichkeiten haben, unser Leben zu gestalten. Privat und beruflich stehen uns viele Türen offen und dennoch wissen wir oft nicht, welche Tür wir durchschreiten sollen.

„Werte, an die ein Mensch sich hält, die halten ihn.“ – Elisabeth Lukas

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welches Fundament Sinn und Werte für die Lebensgestaltung haben und welche Kraftquellen sie für die eigene Entwicklung bedeuten. Sie reflektieren ihre eigene Biografie und kommen in Kontakt mit Ihrer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Wo stehe ich gerade? Wo möchte ich hin? Neben eigener Reflexion, dem Austausch in der Gruppe und Impulsen zu einem wert- und sinnvollen Leben gibt es Möglichkeit zum Einzelgespräch und zur Selbsterfahrung. Am Ende sehen sie deutlicher, wo sie stehen und wohin die Reise gehen kann.

Inhalte des Seminars:

  • Werte und Sinn im Leben: Von einer allgemeinen Sicht zur individuellen Situation
  • Welche Bedeutung haben Sinn und Werte für die Lebensgestaltung?
  • Wie können Ziele festgelegt und verfolgt werden: Von unseren Lebensbereichen und der sinnvollen Zieldefinition
  • Reflexion: Was macht mich aus? Welche Stationen in meinem Leben haben mich geprägt? Was sind meine Ressourcen?

Rahmen: 8-12 Teilnehmer, Zeit je nach Bedarf
Zielgruppe: Menschen, die mehr wissen wollen

Methoden: Kurzreferate, Impulse, Einzel- und Gruppenübungen, Dialog, Austausch in der Gruppe, Praxisübungen

» Seminarbeschreibung zum Download

Leben resilient gestalten

Unser Leben ist komplexer und schnelllebiger, es entstehen beruflich wie privat öfter Belastungssituationen. In diesen Phasen können wir „resilienter“ sein: Aus der Physik kommend beschreibt Resilienz Eigenschaften und Methoden, mit welchen Problemen und Krisen widerstandsfähiger und sicherer begegnet werden kann. Resilientes Verhalten ist erlernbar. In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Strategien, um den Schwierigkeiten und Herausforderungen in ihrem Leben mit entwickelten Ressourcen zu begegnen und dabei aktiv ihr Leben gestalten.

Inhalt dieses Seminares ist u. a.:

  • Einführung in die Resilienz und Resilienzforschung
  • Individuelle Belastungen im Arbeits- und Privatleben
  • Reflexion der eigenen Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit Druck, Krisen und Stress
  • Kennenlernen und Anwenden verschiedener Methoden und Techniken für eine resiliente und selbstwirksame Lebensgestaltung

Rahmen: 8-12 Teilnehmer, Zeit je nach Bedarf
Zielgruppe: Menschen, die ihr Leben resilienter gestalten möchten

Methoden: Kurzreferate, Impulse, Einzelarbeit, Diskussion, Praxis der Teilnehmer

» Seminarbeschreibung zum Download